Bestellungen vor 15 Uhr werden am nächsten Werktag geliefert

Sicher bezahlen mit PayPal

Immer auf Lager vorrätig

Häufig gestellte Fragen Pavo Allgemein

Klicke hier für Fragen und Antworten zu deiner Bestellung und Lieferung oder Rücksendungen.

Kann ich bei Pavo ein Praktikum machen?
Pavo bietet jedes Jahr eine Reihe von Praktikumsplätzen an. Diese sind für Studenten der Hall Larenstein, der Stoas Hogeschool Dronten, der HAN Nijmegen oder anderer geeigneter HBO-Kurse bestimmt. Praktika können in den Abteilungen Produktentwicklung, Marketing & Kommunikation, Kundendienst und Export absolviert werden. Wenn du glaubst, dass du auf andere Weise einen spritzigen Beitrag zu Pavo leisten kannst, dann gib es einfach in deiner Bewerbung an. Ein Praktikum bei Pavo dauert vorzugsweise 20 Wochen und es ist wichtig, dass du während des Praktikums in der Nähe von Heijen (Nord-Limburg) wohnst. Bist du an einem Praktikum bei Pavo interessiert? Bitte senden uns eine E-Mail mit deiner Motivation und den Anforderungen deines Studienganges an info@pavo-futter.de.

Kann man die Fabrik von Pavo besichtigen?
Für Gruppen von mindestens 25 Pferdeliebhaber bietet Pavo eine kostenlose Führung durch die Fabrik an. Interessiert? Bitte kontaktiere uns unter 0485 - 490 700 oder per E-Mail: info@pavo-futter.de.

Fungiert Pavo als Sponsor?
Pavo erhält viele Anfragen für Sponsoring, bis zu 10 pro Woche. Leider sind wir nicht in der Lage, auf alle Anfragen zu antworten. Pavo hat ein festes Sponsorenbudget pro Jahr, das sich auf Sportler, Veranstaltungen und Wohltätigkeitsorganisationen verteilt. Pavo hat eine Reihe von festen Partnern im Spor. Bei kleineren Veranstaltungen gibt es Möglichkeiten für Sachsponsoring. Ein Sponsorenantrag kann über info@pavo-futter.de eingereicht werden.

Gibt es Futterproben?
Wir haben kleine Testpakete für eine Reihe von Produkten. Diese Menge reicht nicht aus, um zu sehen, wie es sich dein Pferd mit dem Futter entwicklet, sondern ist lediglich dazu gedacht zu Testen, ob es deinem Pferd schmeckt.  Du kannst eine kostenlose Probe über Fuetterungsberatung@pavo.net anfordern.

Verpflichtet sich Pavo zu nachhaltigem und verantwortungsbewusstem unternehmerischem Handeln?
Pavo ist Teil von ForFarmers. ForFarmers produziert Tierfutter an vielen Standorten weltweit. Nachhaltiges unternehmerisches Handeln ist ein wichtiges Thema für ForFarmers und seine Interessenvertreter. Auf der Website von ForFarmers kannst du mehr über nachhaltiges und verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln lesen.

Ich habe eine Reklamation/Anmerkung zu meinem Futter, was kann ich tun?
Die Qualität unserer Futtermittel sollte natürlich hervorragend sein. Es sollte keine fremden Rohstoffe oder Gegenstände enthalten. Pferdefutter bleibt jedoch ein Naturprodukt, in dem wir so viele natürliche Inhaltsstoffe wie möglich verarbeiten wollen. Unser Track & Trace-System ermöglicht es uns, genau zu überprüfen, wann das Futtermittel hergestellt wurde. Wenn du eine Diskrepanz in unserem Futtermittel feststellst, helfe uns, indem du uns den Namen des Produkts, den Ort, an dem du es gekauft hast, sowie den Produktionscode und das THT-Datum (zumindest das Mindesthaltbarkeitsdatum) mitteilst. Der Produktionscode und das THT-Datum sind auf der Seite der Verpackung zu finden. Bilder helfen uns natürlich auch, eine bessere Analyse zu machen. Obige Informationen können an info@pavo-futter.de gesendet werden. Wir werden dich so schnell wie möglich kontaktieren, um eine geeignete Lösung zu finden.

Hast du eine weitere Frage? Unser Kundenservice wartet auf dich.